Montag, 27 Februar 2017 23:08

Berlin Open Karate 25.2.2017

Hochkarätig besetzt war die offene Berliner Meisterschaft mit mehr als 850 Startern aus vielen Nationen. Auch Nippon war mit vielen Kämpern vertreten. Doris Reitemeyer gewann den Kata-Wettbewerb ü50, Boris Mahn und Nikolai Scheer belegten jeweils zweite Plätze, Jerome Oberstaller wurde Dritter. Toller Erfolg! Außerdem kämpften Hussein El-Ahmad, A+I+J. Herbst, Charly Hölker (5.), Julius Knaus, Felix Müller, Anni Nguyen, Niko Skibniewski.

Letzte Änderung am Donnerstag, 02 März 2017 20:04