Nathalie Kosch und Fabio Bove, langjährige Nippon-Mitglieder, gaben sich im süditalienischen Marina di Camerota das kirchliche Ja-Wort. Auf der Hollywood-reifen Traumhochzeit wurde von Mittag bis nach Mitternacht gefeiert. Unter den ca. 100 Gästen waren auch etliche extra angereiste aktive und ehemalige Nippon-Mitglieder. Diese Fotos sind nur eine kleine Vorschau.

Zwei erfolgreiche Nachwuchs-Karateka verlassen Nippon: Charly Hölker (li.) geht zur Bundeswehr, Ally Schöllkopf widmet sich ihrem Medizinstudium. Alles Gute!

Viele Nippon-Karateka (nicht alle abgebildet) genossen den Unterricht von Arakawa Sensei (u.a.). Der Lehrgang wird seit vielen Jahren von Christina Gutz veranstaltet und wird international besucht, auch von vielen Ungarn, die bei Nippon übernachten.Weitere Fotos von BKV/Gutz) im Anhang.

Die Karateka vom Wado-Cup  suchten erfolgreichen Ausgleich.

Alina Bußmann, Finley Voß und Simon Mackel bestanden beim Judo-Verband Berlin ihre Prüfung zum Sportassistenten. Herzlichen Glückwunsch!

Seite 1 von 7