Das erste Nippon-Karate-Turnier seit mehr als anderthalb Jahren. Alle Karateka zeigten sich in Bestform. Die Sieger:innen: Dominik Horn, Johanna Mahn, Mateusz Pwalczyk.

View the embedded image gallery online at:
https://sportstudio-nippon.com/fotogalerie#sigProIde4e1979b13

Das erste Nippon-Judo-Turnier seit anderthalb Jahren! Die Kinder zeigten auf der Matte tolle Kämpfe (ohne Eltern!). Die Sieger in Reihenfolge der Fotos: Emil Thompson, Aaron Richter, Florian Pasche, Refaat Diab und die fleißgen Helfer. Und wo waren die Mädchen?

Impressionen vom Berlin Marathon 2021 - von 4 Uhr morgens bis 15 Uhr nachmittags. Mit ca. 25.000 Teilnehmern liefen rund ein Drittel weniger als 2019. Dank all den fleißigen HelferInnen von Nippon. Das Gruppenbild ist an Stelle 40 in der Diashow.

Dominik Horn (12) belegte im Kata-Wettbewerb einen beachtlichen 15. Platz!

Boris Mahn, Marc Wiediger und Jerome Obersteller errangen auf den Deutschen Karate-Meisterschaften in Berlin im Kata-Mannschaftswettbewerb einen tollen dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

View the embedded image gallery online at:
https://sportstudio-nippon.com/fotogalerie#sigProId48437fd6ca

Endlich ein neuer Gürtel - herzlichen Glückwunsch!

1999 kam Bettina zu Nippon, um Sport zu treiben. Sie merkte bald, dass man/frau bei Nippon noch mehr machen kann: Als staatliche geprüfte Gymnastiklehrerin gab sie bald Gymnastikkurse („Medical Move“) und wies Kunden in den Gerätebereich ein. Auch am Empfang war sie bald ein gern gesehenes Gesicht. Als gelernte Verwaltungsfachfrau übernahm sie immer mehr Bürotätigkeiten und wurde zur Seele der Mitgliederverwaltung. Bei Abwesenheit der Geschäftsführung leitete sie das Studio. Zu unserem Bedauern wollte sie sich nach 22 Jahren noch einmal verändern. Vielen Dank, Bettina, auf Wiedersehen!

Judo-Trainer Daniel Güterbock erhält auf seiner Geburtstagsfeier Judo-Besuch.

Gratulation! Die erste Judo-Prüfung seit langem.

Herzlichen Glückwunsch!

Seite 1 von 3