Nachdem der Sturm in der Nacht ein Oberlicht zertrümmert hatte, konnte Björn erfolgreich Dachdeckerarbeiten mit Krafttraining verbinden.

1999 kam Bettina zu Nippon, um Sport zu treiben. Sie merkte bald, dass man/frau bei Nippon noch mehr machen kann: Als staatliche geprüfte Gymnastiklehrerin gab sie bald Gymnastikkurse („Medical Move“) und wies Kunden in den Gerätebereich ein. Auch am Empfang war sie bald ein gern gesehenes Gesicht. Als gelernte Verwaltungsfachfrau übernahm sie immer mehr Bürotätigkeiten und wurde zur Seele der Mitgliederverwaltung. Bei Abwesenheit der Geschäftsführung leitete sie das Studio. Zu unserem Bedauern wollte sie sich nach 22 Jahren noch einmal verändern. Vielen Dank, Bettina, auf Wiedersehen!

Der Tag wird kommen ... und Nippon ist darauf vorbereitet. Unsere starken Männer haben in den Trainingsräumen drei Luftreiniger aufgestellt, jeweils 2,30 Meter hoch und ca. 200 Kilo schwer. Bettina überwachte die Aufstellung.

Mit großer Bestürzung haben wir erst jetzt vom plötzlichen Tod Harunobus erfahren. Nippon hatte ihn 1973 (mit Mühe - gegen die deutsche Bürokratie) aus Japan "importiert", da zur Zeit des damaligen Judo-Booms keine deutschen Trainer zur Verfügung standen. Bis 1979 prägte er mit seiner freundlichen, aber konsequenten Art unser Judo und unsere Judoka. Seine Impulse tragen jetzt noch Früchte. Er, der eigentlich Sumo-Ringer werden wollte (Leider war er zu klein und zu leicht), war auch selber aktiv und wurde u.a. 1977 und 1978 Deutscher Vize-Meister im Leichtgewicht. In Berlin lernte er auch seine spätere (japanische) Frau kennen; die beiden haben zwei Töchter. Nach seiner Berliner Zeit machte er sich in München selbständig. Neben dem 6. Dan im Judo hatte er auch den 5. Dan Karate (Goju Ryu). Der Kontakt zu ihm war nie abgerissen. 2015 kehrte er nochmal nach Berlin zurück, um einem Freund zu helfen, und gab bei Nippon einige Monate Training. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten!

Nippon-Helden - sie spendeten Ihren kompletten Beitrag während der Corona-Zwangsschließung. Herzlichen Dank allen, die mit ihren Spenden dafür sorgen, dass Nippon nach 58 Jahren weitermachen kann! (Einige Sportstudios mussten schon aufgeben.)

Ausschnitte aus den eingeschickten Videos Link

Unsere Trainer nehmen Maß und bereiten Trainingsvideos für die Mitglieder vor. Die gibt es dann auch auf Facebook und Instagram.

Auszug aus der Gästeliste:
Aoki, Mitsuyoshi, Ex-Judo-Landestrainer, Kokugikan +Benjes, Brigitte, Geschäftsführerin Berliner Karate-Verband +Betzien, Dirk, Karate-Weltmeister 1986 (verhindert) +Beyer, Thorsten, Lehrbeauftragter Berliner Karate-Verband +Braun, Claus, Deutscher Karate-Meister 1970 +Brunner, Carsten, ehem. Deutscher Karate-Meister, Vorsitzender Shirokuma +Bugur, Veysel, Karate-Weltmeister 1992, Banzai, erfolgreichster Karate-Verein Deutschlands +Cisse, Fode, Bundeskampfrichter +Dörbandt, Engelbert, ehem. Judo-Europa-Meister, Dörbandt Frauen Fitness +Fermanian, Asad, Die Kavaliere +Fritz, Angelika, Injoy Berlin +Fürstenwerth, Christian, ehem. RIAS-Sportchef +Gerstenberger, Rene, ehem. Deutscher Karate-Meister, Bundeskampfrichter +Gillwald, Susanne, CrossTraining +Guggenberger, Detlef, ehem. Deutscher Karate-Meister (verhindert) +Gutz, Christina, Vorsitzende Wadokai Deutschland +Haacke, Reiner, Kassenwart Nippon +Hantzsche, Roland, Präsident Deutscher Karate-Verband +Herrmann, Bernd, ehem. Karate-Vize-Weltmeister (verhindert) +Herrmann, Jürgen, ehem. Deutscher Karate-Meister, Okinawa +Heyden, Lutz, Randori +Höher, Sebastian, ehem. Deutscher Karate-Meister, ehem. Lehrwart Berliner Karate-Verband +Imai, Shuzo, Karate-Trainer (verhindert) +Karstädt, Wulf, ehem. Deutscher Hochschulmeister Judo +Kieburg, Christiane, ehem. Judo-Europa-Meisterin, Vizepräsidentin Judo-Verband Berlin (verhindert) +Kopp, Norbert, Bezirksbürgermeister Steglitz-Zehlendorf +Krause, Sabine, Wadokai-Europa-Cup-Siegerin (verhindert) +Krieger, Jörg, Herzsportarzt +Lewandowski, Torsten, Vize-Präsident Berliner Karate-Veband, Shindokan +Lindert, Sabine, Vorstand Rehasport Deutschland +Mahn, Boris, Berliner Karate-Verband +Matsuba, Harunobu, ehem. Deutscher Judo-Vize-Meister (verhindert) +Meißner, Johannes, Präsident Judo-Verband Berlin (verhindert) +Mousli, Lillian, Karate-Komik-Künstlerin +Nest, Lothar, Sportschule Nest (verhindert) +Päschke, Werner, ehem. Deutscher Karate-Meister +Pagel, Gajus, Vorsitzender Nippon +Polle, Andreas, Vizepräsident Judo-Verband Berlin +Pracht, Andreas, ehem. Deutscher Judo-Meister +Reiber, Marcus, Sportwart Judo Nippon, Reiber Design +Roth, Thomas, Vorstand Rehasport Deutschland +Schein, Bettina, ehem. Deutsche Karate-Vize-Meisterin +Schlottmann, Björn, Schlottmann's Catering +Schmidt, Manfred, ehem. Deutscher Judo-Meister, Budokan +Stowiezky, Veronique, ehem. Deutsche Karate-Meisterin +Urban, Peter, Sanitär +Volkmann, Peter, Judo-Trainer der ersten Stunde (verhindert) +Weinmann, Wolfgang, ehem. Deutscher Judo-Meister, Verlag Weinmann +Wolf, Sigi, Präsident Karate-Verband Baden-Württemberg +Wons, Jürgen. ehem. Präsident Berliner Karate-Verband.

Seite 5 von 5