Boris Mahn errang im Kata-Einzel die Bronzemedaille, ebenso im Mannschaftswettbewerb mit Jerome Obersteller und Marc Wiediger. Herzlichen Glückwunsch!

Pia Hempel und Norman Winkler (ohne Foto) absolvierten den Skate Marathon bravourös und ohne Sturz!

Impressionen vom Berlin Marathon und den fleißigen Nippon-HelferInnen. Der Sieger Bekele verfehlte den Weltrekord um 2 (!!!) Sekunden. Von Nippon waren Sascha Augsten (M45,3.09 h), Petra Belan (W55, 4.16 h) und Frank Bormeister (M40, 4.37 h) erfolgreich dabei. Tolle Leistung, auch von den Helfern, die mehrere Stunden im Regen standen.

Die Sieger in Reihenfolge der Fotos: Anna-Lena Günther, Ari Reisner, Marc Förstner, Jonas Schnadwinkel und Karlo Golestan. Gratulation!

Lena Puttins und Boris Mahn veranstalteten zusammen mit Shirokuma ein tolles Trainingslager am Werbellinsee.

Eva Scheibner (86) und Wolfgang Otzdorff (90) fanden bei Nippon zueinander und setzen sich nach 22 bzw. 14 Nippon-Jahren zur Ruhe. Alles Gute!

Lena Puttins und Boris Mahn riefen - und viele große und kleine Karate-Kids kamen zum Trainingslager in Joachimsthal. Zusammen mit Shirokuma verbrachten sie ein tolles Karate-Wochenende.

Karate kann so schön sein! Die Sieger des Nippon-Herbstturniers in Reihenfolge der Bilder: Dominik Horn, Maximilian Rädnitz und Luis Meineker. ALLE Kids zeigten tolle Leistungen! Fotos von Marc Wiediger.

Kai Müller (DKV) bereitete die besten Wado-Kata-Läufer auf den nächsten Einsatz vor.

Nach nur 18 Monaten verlässt uns Julius Henning, um in Chemnitz sein Studium ("human movement") fortzusetzen. Viel Erfolg!

Seite 1 von 7